Das Rahmenthema für die Vortragsreihe 2017/2018 lautet:

Die Zukunft unserer Erde: Ohne Wasser kein Leben

-----------------------------------------------------------------------------------------

Jahresprogramm 2017/2018 (Mehr PDF)

-----------------------------------------------------------------------------------------

10. 01. 2018 (Mi), 19.00 Uhr


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: P. M. Link

Zustand und Zukunft der marinen Fischerei in Zeiten des Klimawandels

Dr. Peter Michael LINK, Universität Hamburg

Die Nutzung der Weltmeere durch den Menschen hat sich in den vergangenen Jahrhunderten ständig weiter intensiviert. Insbesondere die marine Fischerei hat in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts derart stark zugenommen, dass mittlerweile fast alle Fischbestände wirtschaftlich genutzt und zu einem erheblichen Teil bereits überfischt sind. Gleichwohl bleibt Fisch für einen Großteil der Menschen in küstennahen Gebieten wichtiges Grundnahrungsmittel. Durch die in Zukunft weiter zunehmende Nachfrage nach Fisch ist davon auszugehen, dass der Druck auf die Fischbestände eher noch weiter zunimmt.
Es gibt eine Vielzahl von Ansätzen zum Schutz von Fischbeständen in den Meeren. Diese reichen von technischen Einschränkungen über Quotensysteme bis hin zu Schließungen von bestimmten Meeresgebieten für die Fischerei. Doch wie sehen die Erfolge dieser Maßnahmen aus? Ist es überhaupt möglich, eine frei verfügbare Ressource überhaupt wirkungsvoll zu schützen? Welche Rolle spielt der Klimawandel bei den Bestrebungen zur Regulierung der marinen Fischerei?
Dieser Vortrag beleuchtet den aktuellen Zustand der weltweiten Hochseefischerei. Anhand von einzelnen Beispielen wird die Komplexität im Zusammenspiel der Faktoren „Klimasystem – Ozean – marine Biologie – wirtschaftliche Nutzung“ aufgezeigt. Auf dieser Basis wird erörtert, ob und ggf. welche Alternativen es zur intensiven Befischung der Weltmeere im 21. Jahrhundert geben kann.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Gewinner des Wettbewerbs um die beste Facharbeit im Fach Geographie 2017

(Mehr PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

EXKURSIONEN IN 2018

 

  • 25.03. – 05.04.2018
  • Exkursion in die Vereinigten Emirate (VAE)
  • Leitung Prof. Dr. Rudolf Juchelka und Diplom-Geograph Friedrich Schulte-Derne, Universität Duisburg/Essen (Mehr PDF)
  • April 2018
  • Wirtschaftsgeographische Tagesexkursion ins östliche Ruhrgebiet (zugleich Lehrerfortbildungsveranstaltung)
  • 27.05. 2018 bis 02.06.2018
  • Kopenhagen und Umgebung
  • Leitung: Prof. Dr. Jörg F. Venzke, Institut für Geographie, Universität Bremen (Mehr PDF)
  • 06.09. – 12.09. 2018
  • Exkursion nach Lodz und Warschau,
  • Leitung Frau Dr. E. Knappe (Mehr PDF)

............

Kontakt

  • Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e.V.
    1. Vorsitzender Herr Leit. Dir. i. R. Günther Grundmann
    Haarholzer Str. 23
    44797 Bochum
    Tel.: 0234-473008
    E-Mail:
  • guenthergrundmann@t-online.de