Das Rahmenthema für die Vortragsreihe 2016/2017 zum 60. Jubiläum lautet:

Die Zukunft unserer Erde III: Globale Prozesse – regionale Herausforderungen

-----------------------------------------------------------------------------------------

05. 04. 2017 (Mi), 19.00 Uhr

Prof. Dr. Sabine TRÖGER, Universität Bonn

Hunger, Armut und Entrechtung im Schatten der Globalisierung: Beispiel Äthiopien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: S.Tröger

Die Weltbevölkerung wächst ungebremst. In 25 Jahren werden etwa 2 Milliarden
Menschen zusätzlich zu ernähren sein. Besonders in Ländern mit hohen
Wachstumsraten wie in Asien wächst die Begehrlichkeit nach Produktionsflächen außerhalb der eigenen Landesgrenzen. Land, das zuvor von Kleinbauern und Hirten als Überlebensbasis genutzt wurde, wird in großflächig-kommerzielle, hoch mechanisierte und bewässerte Nutzung überführt. Das Interesse der zumeist ausländischen Investoren konzentriert sich besonders auf Afrika und dort wiederum auf Äthiopien. Diese Landaneignung, die vielfach den tradierten Gemeinschaftsbesitz per Gesetz in Privatbesitz überführt, wird kritisch als "land grabbing" bezeichnet.  Am Beispiel der unter den UNESCO-Weltkulturerbeschutz gestellten Hirtenvölker am Omo-Fluss im Süden Äthiopiens wird gezeigt, welche lebensbedrohlichen und Kultur zerstörenden Auswirkungen das für die "Ohnmächtigen der Weltgemeinschaft" hat.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Jahresprogramm 2016/2017 (Mehr PDF)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wettbewerb um die beste Facharbeit im Fach Geographie 2017

(Mehr PDF)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Gewinner des Wettbewerbs um die beste Facharbeit im Fach Geographie 2016 (Mehr PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------
EKURSIONEN IN 2016/17

17.03 -9.04.2017

Namibia: Geographie, Geologie und Biologie
Dipl.-Geologin Nicole GRÜNERT, Windhoek

Achtung Terminänderung und vorzeitiger Meldeschluß

 

4.10. – 14.10.2017

Albanien und Mazedonien

Frau Dr. Elke Knappe, Leipzig (Mehr PDF)

............

Kontakt

  • Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e.V.
    1. Vorsitzender Herr Leit. Dir. i. R. Günther Grundmann
    Haarholzer Str. 23
    44797 Bochum
    Tel.: 0234-473008
    E-Mail:
  • guenthergrundmann@t-online.de